Pilgern auf dem Jakobsweg

Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“ machen wir uns auf den Weg Richtung Santiago. An vier Samstagen bietet sich bis in den Herbst hinein für gross und klein die Gelegenheit etappenweise auf dem Jakobsweg zu pilgern. Unter der kundigen Leitung von Martina Gassert und Armin Fässler führt der Weg dieses Jahr vom Bodensee über St.Gallen – ins Appenzellerland – ins Toggenburg – bis zum Zürichsee. Die Marschstrecke beträgt pro Tag circa 15 Kilometer und die Wanderzeit rund vier Stunden. Am Pilgerweg kann als Ganzes an den vier Daten mitgepilgert werden oder auch nur in einzelnen Abschnitten.


Mitnehmen: Gutes Schuhwerk, wetterentsprechende Kleidung, Trinkflasche, Mittagesverpflegung für unterwegs, Geld für das Bus-/Zug-Billet.


Leitung, Impulse: Martina Gassert und Armin Fässler (Tel. 079/ 519 68 51).
Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wir pilgern bei jedem Wetter.


Pro Etappe sind es ca. 15 km Weg, reine Wanderzeit ca. 4 Stunden.
Rückkehr nach Steinach ist jeweils um etwa 18.00 Uhr vorgesehen.


Weitere Informationen bei: Pfarramt Steinach (071/ 446 17 27) oder Armin Fässler (079/ 519 68 51).



1. Etappe: Vom Bodensee nach St. Gallen
Samstag, 14. April 2018
10.00 Start in Steinach, Pfarrkirche St. Jakobus


2. Etappe: Von St. Gallen ins Appenzellerland
Samstag, 23. Juni 2018
08.59 ab Steinach, Post (mit dem Postauto)


3. Etappe: Vom Appenzellerland ins Toggenburg
Samstag, 18. August 2018
08:59 ab Steinach, Post (mit dem Postauto)


4. Etappe: Vom Toggenburg zum Zürichsee
Samstag, 15. September 2018
08.59 ab Steinach, Post (mit dem Postauto)

Pilgern auf dem Jakobsweg (PDF)